20 Jahre TZ

05/2009

Zwanzig Jahre sind eine lange Zeit. Viel hat sich verändert. Ich habe fünf Menschen, die von Anfang an im TZ dabei waren, Fragen zu Ihrer Verbundenheit mit dem TZ gestellt. Gefragt habe ich den Bewohner Thomas Schlee, die Eltern Familie Hermann, den Geschäftsführer Heinz Lepper, die Mitarbeiterin Katherina Fennekohl und die Pfarrerin der Nommensen-Gemeinde Frau Gummel. Auch mir, Sabine Rickes, habe ich diese Fragen gestellt.